Kommunikation und Körpersprache

 

Sprache   Körpersprache

 

Wahr nehmung  Selbst erfahrung

    Präsenz

 

Sozialverhal     Selbst und Fremdwahrnehmung  ten

 

Theaterpädagogik bietet wirksame Mittel der Selbsterfahrung und Wahrnehmungsschulung.

Sie arbeitet mit ästhetischen Mitteln und  grenzt sich klar von Therapie ab.

 

Präsenz,  Selbstwirksamkeit  und Sozialverhalten werden durch theatrale Mittel  erfahren und gestärkt.  Mit körperlichen  Wahrnehmungs-,  Stimm- und Sprachübungen sowie Übungen zu Timing und Interaktion wird eine bessere Präsenz,  Klarheit und authentisches Auftreten erreicht.

 

Die Selbst- und Fremdwahrnehmung wird gestärkt und damit entsteht eine größere Sicherheit in der Interaktion Es bieten sich hier hervorragende Möglichkeiten der Problem- und Konfliktlösungen.

Durch Rollenspiele wird Kommunikationsverhalten erlebt und veränderbar gemacht.

Es erfolgt eine Erweiterung der eigenen Wahrnehmung und im direkten Zusammenhang damit eine Vergrößerung des eigenen

 

Handlungsspielraum

 

 

 

 

Bühne          INSZENIERUNG

           

        Choreografie

 

 

 

für Theatergruppen, Vereine, Schulklassen.

 

Proben Sie an einem Stück und es fehlt das gewisse Etwas, der Pepp?

 

Sie möchten mit einer Gruppe eine Aufführung starten, finden aber keinen roten Faden, die Geschichte fehlt?

 

Sie brauchen einen Input, eine Außensicht auf ein fertiges Stück?

 

Sie brauchen Ideen für Ihren Auftritt?

Schreiben Sie uns. Wir vereinbaren einen Termin

 

Theaterpädagogik

e.k.gruber@web.de